SEIT ÜBER 30 JAHREN PLANEN UND GESTALTEN WIR IHREN LEBENSRAUM VOLLER LEBEN UND IM EINKLANG MIT DER NATUR.

Garten- und Landschaftsbau

Als leidenschaftliche Gärtner gestalten wir einen Garten mit Farben, Düften und Lebensräumen auch für eine Tier- und Insektenwelt, die es zu erhalten gilt. Die Verbundenheit mit der Natur und das Wissen über sie selbst sind dabei unser Ansatz.

Baumpflege

Als Baumpfleger ist uns der Erhalt Ihrer Bäume wichtig, denn der Natur- und Artenschutz liegt uns am Herzen. Im Einklang mit diesem Versprechen sorgen unsere Maßnahmen für die Vitalität ihrer Bäume.

Panorama

Damit Sie immer bestens informiert sind, steht Ihnen unsere Panoramaseite zur Verfügung. Hier finden Sie viele verschiedene Artikel, in denen Sie mehr über unsere Tätigkeiten im Grünen erfahren, neue Trends in der Gartengestaltung kennenlernen und sich generell über die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten inspirieren lassen können. Wir informieren Sie hier natürlich auch über alle Neuigkeiten von unserem Unternehmen, um Sie stets im Bilde zu halten.

Landesgartenschau: Ideen tanken

Wir reisten zum Eröffnungstag der Landesgartenschau in Überlingen an und waren beeindruckt von der gärtnerischen Kreativität vor Ort – nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser. Die Landesgartenschau ist immer ein inspirierendes Mekka floristischer Inszenierungen, so dass wir nach dem Besuch jede Menge Gestaltungsideen im Gepäck hatten. Alles in allem also ein erfolgreicher Betriebsausflug, den…

weiterlesen

Ein Vorgarten wie ein Martkplatz

Wie gestalte ich den Vorgarten? Eine Frage, die viele Hauseigentümer bewegt. Er soll einerseits pflegeleicht, anderseits auch repräsentativ sein. Die Idee von dieser Gestaltung, die wir zusammen mit den Eigentümern und Freisign entwickelt haben, hat beide Aspekte vereint und sie zudem um den Faktor Kommunikation erweitert. Die alten Materialien, wie Waschbetonplatten und Verbundsteinpflaster, wurden ausgebaut…

weiterlesen

Auslichten einer Kiefernkrone vor beeindruckender Kulisse

Wenn ausgewachsene Nadelbäume den Menschen zu viel Licht nehmen, kann man anstatt sie zu fällen auch ihre Krone auslichten. Eine Kappung verbietet sich, da sie gerade bei Koniferen nie habitusgerecht sein kann. So aber bleibt wie in diesem Fall der Baum erhalten, so dass man dahinter wieder die Vogesen sehen kann.

weiterlesen

Baum des Jahres 2019

„Auch wenn sie die Nähe des Wassers liebt – die Flatter-Ulme kann auch auf trockeneren Standorten ganz gut zurechtkommen. Schon im Barock gehörten Ulmen zusammen mit den Linden zu den beliebtesten Alleebäumen. In Osteuropa, ihrem Hauptverbreitungsgebiet, ist die Flatter-Ulme auch heute noch ein häufiger Alleenbaum. Aber auch in Nordostdeutschland kann man noch durch so einige…

weiterlesen